Triumph TR3 B

Triumph TR3 B

TRIUMPH Type TR3 B ausgestattet qualifizierten Rallye Tour Auto

Das seltene Modell, das nur in die USA importiert wird, kann in Frankreich einzigartig sein.


Passende Anzahl
Farbanpassung
Fahrgestellnummer: TCF / 202X-L
Motornummer: TCF / 2056-E
Körpernummer: 2521-TSF
Beschreibung LHD, North American Export
TR4 Motor, Zylinderanzahl: 4 - 2138cc Hubraum
Transmission TR4 (erste Synchron)
TR4 Brücke
Kopf TR4
Farbe Signal Rot - ICI CODE 2859
Innenausstattung: Schwarz
Capote: Schwarz Fahrzeuggewicht 935 kg
Baujahr: 1962.09.12
Datum Factory: 18/09/1962 Datum Abfahrt Registrierung: 28/02/1963
Kommt Standard TriumphMotor Company Inc., Los Angeles, USA

Details der Werkseinbaugeräte:
590X15 Schlauchreifen Goodyear, Heizung, Scheibenwaschanlage, schwarz Persenning, Rationalisierte Getriebe, Meilen pro Stunde Geschwindigkeitsmesser

Sonstige Angaben War Fahrzeug von der King George Dock, Rumpf, Yorkshire ausgeliefert, an Bord des Schiffes "Buffalo".

Diese TR3B der TCF-Reihe (2804 Exemplare) ist wahrscheinlich eine der seltensten TR3, mit Abstand am meisten gesucht
Der Triumph TR3B ist eine sehr liebenswerte Auto für alle authentischen britischen Sportwagen-Enthusiasten, da es bietet unvergleichliche Gefühl von Geschwindigkeit, wenn das vordere Haar im Wind, und biegen Sie die Tür, bei jedem Wetter, auch mit schlechten faux Kapuze, abnehmbarer Schutz für regen.
Die Ankunft des TR4 hat den Verkauf von TR3, die ein großer Erfolg in den USA wusste verhindert. Der Triumph TR3 wird immer noch neben dem neuen TR4 verkauft werden, in einer verbesserten Version, die Fans haben Triumph TR3B spielt.
Diese TR3 B wird über ausgestattete (parts Preise ohne Arbeit):
Faux Haube, Schiebefenster
Persenning
Doppelbremssystem
Overdrive 2,618.00 €
Line Auspuff Edelstahl 320,00 €
Aluminium Ventildeckel 160,00 €
Carter Öl Aluminium 253,00 €
Rücklichter 60,98 €
Nebelscheinwerfer 71,50 €
Abnehmbarer Windabweiser 230,00 €
Rack (Véronique) 404,00 €
Chrono Doppel 300,00 €
Tripmaster 800,00 €
Motolita Lenkrad und zentrale Nabe 300,00 €
Karte Leselampe 141,00 €
Walnut Getriebe 191,00 €
Rack mit blinkenden Block fahren 910,00 €
Aluminiumheizkörper € 1,084.00
Fan Kenlowe 278,15 €
Elektronische Zündung 330,00 €
Stabilisatoren vorne und hinten 546,00 €
Lichtmaschine 692,00 €
Starter Hight Tech 332,00 €
Leistungsschalter 80,00 €
Minilite Räder 700,00 €
Stabilisator 447,00 €
Harness zugelassenen Straßen 314,00 €

Die TR3B war eine Weiterentwicklung des im Handel TR3A, die ein großer Erfolg wurde nur in Nordamerika veröffentlicht wurde und war nie in Europa offiziell erhältlich.
Triumph hatte nicht die Absicht, ein anderes Auto mit abnehmbaren Fenster nach dem Urteil des TR3A produzieren, aber Händlern in Nordamerika gedacht, dass die neue TR4 war zu anspruchsvoll. Um den Triumph Händler zu beschwichtigen beschlossen, eine letzte Charge von TR3 produzieren, auch teilweise, um die Mittel TR3A, die noch auf Lager im Werk in Canley waren zu verwenden. Die TR3B wurde von März 1962 bis Oktober 1962 insgesamt 3331 Exemplaren produziert und ist damit einer der seltensten Modelle aus der Familie der TR.
Die TR3B wurden von der Zukunfts Radiator Company, mit dem gleichen Werkzeug als Mutterunternehmen, wurde verwendet, um die Mulliner TR2 und TR3 zu produzieren. Die ersten fünfhundert Autos waren praktisch die gleichen wie die TR3A, der einzige Unterschied ist der Seriennummer: TSF. Der US-Markt für Triumph war so wichtig, sie bei der Montage eine TR3A Feld auf der breitere Chassis TR4 envisagèrent; dies würde zu den breiteren Flügeln führte zu passen. Zwei dieser Wagen wurden gebaut: eine in schwarze und eine in rot und als Beta bekannt ist, bestehen noch die beiden Prototypen. Die TR3B wurde für die Produktion bevorzugt, weil es verwendet Karosserieteile TR3 Standards, die bereits zur Verfügung standen. Diese Fahrzeuge sind sehr selten (530 Exemplare), aber der TCF Serie, die folgten hat ein größeres Interesse. TR3B der TCF-Reihe (2804 Exemplare) ist der wohl erreicht Autos mit abnehmbaren Fenster, mit Abstand die begehrtesten. TR4 2138cc-Motor ausgestattet und voll synchronisierte Getriebe des TR4, zeigte sie mehr Interesse als die erste TR4. Alle zeigten 2138cc Motor zum Getriebe 4 TR4 alle synchronisierten Geschwindigkeiten gekoppelt. Obwohl die Anzahl der Drehzahlen gleich geblieben, die zusätzlichen Platz benötigt, um den ersten Preis zu synchronisieren begründete die neue Aluminium-Gehäuse, somit austauschbar mit unsynchronisierten ersten Kasten früheren Modellen war es nicht. Übersetzungsverhältnisse wurden geändert, um der größeren Drehmoment als der 2-Liter-Motor anzupassen. Das Getriebesteuer wurde ebenfalls modifiziert, um das Spiel in der Verbindungsgeschwindigkeit zu reduzieren. Esten TR3A Spezifikationen waren unverändert, einschließlich der Overdrive und Scheibenbremsen an den Vorderrädern, die 1957 eingeführt wurden.
Fahrgestellnummern.
TSF1 zu TSF530
TCF1 zu TCF2804 (TR4 Engine und vollständig synchronisierte Getriebe)

Triumph TR3 rouge

Spezifische Referenzen

Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen